Page 9 - festbroschüre1.cdr
P. 9

3.9.1969, 27.10.1977 und 12.1.1978 zum Ausdruck gebracht wurde. Sie freut sich, dass mit dieser
          Medaille sich die Menschen nun gegenseitig eine Freude bereiten können. Die neue Gemeinde hofft und
          wünscht, die auf der Medaille dargestellten Symbole mögen allgemein zu der Erkenntnis beitragen, dass
          die Ortsgemeinde Schönenberg-Kübelberg, die im Jahre 1979 ihr 10-jähriges Bestehen als 4-Ortsteil-
          Gemeinde feiert, mit Recht von sich behaupten kann, dass sie mit ihren einzelnen Ortsteilen eine bereits
          über 1000 Jahre alte Gemeinde ist.

          Den Schönenberg-Kübelberg ist schließlich so alt wie ihre vier Ortsteile Schönenberg, Kübelberg, Sand
          und Schmittweiler, aus deren Gebiet sie gebildet wurde. Die Einführung der Schönenberg-Kübelberg-
          Medaille anlässlich einer Ortsgemeinderatsitzung am 22.6.1976 wurde als eine für die Ortsgeschichte
          so bedeutungsvolles Ereignis erachtet, dass dies durch eine entsprechende Eintragung im „Goldenen
          Buch“ der Gemeinde festgehalten wurde. Ebenso wurde es für angebracht empfunden, dass bei dieser
          Gelegenheit den Gemeindevertretern selbst als erste Persönlichkeiten von der Ortsgemeinde Schönen-
         berg-Kübelberg je eine Silbermedaille verliehen wurde. Als ein Zeichen der Anerkennung und des
         Dankes  für  die  von  ihnen  Allgemeinheit  geleisteten  Dienste.  Möge  die  „Schönenberg-Kübelberg-
         Medaille“ nun zur weiteren Integration der Einwohner in der neuen Gemeinde und als Werbung für die
         Ortsgemeinde Schönenberg-Kübelberg nach außen beitragen!







                                                                           1969 - 2019











                                                        Gemeinde


                                                         im Westpfalzer Hugelland








         *Sämtliche Medaillen sind auf Seite 14 und 15 abgebildet
   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14